Mikro Landwirtschaft - gemeinschaftlich Gemüse anbauen direkt in der Nachbarschaft

Gemeinschaftsacker Feudenheim Spinelli

Der Gemeinschaftsacker Feudenheim Spinelli startet dieses Jahr neu. Auf dem schön gelegenen etwa 6000 m² großen Acker wird bald frisches Gemüse wachsen. Ganz in der Nähe des Feudenheimer Bürgerparks bei der Straßenbahnhaltestelle Hölderlinstraße (Linie 7) gelegen, ist der Acker ideal erreichbar mit der Straßenbahn aus der Innenstadt und ganz nah an Käfertal Süd und dem Rott. Mikro Landwirtschaft vermietet hier 100 m² große Feldstücke für eine Saison. Etwa 100 Menschen können so auf 30 Feldstücken gemeinschaftlich ihr Gemüse anbauen. Auf dem Gemeinschaftsacker stehen Wasser, Kompost und Gartengeräte zur Verfügung.

Für dieses Jahr ausgebucht! Hier Feldstück für nächstes Jahr sichern

Mikro Landwirtschaft Gemeinschaftsacker Feudenheim Spinelli
Erste Eindrücke von der für Mikro Landwirtschaft vorbereiteten Fläche

Wenn Du Dir ein Feldstück mit anderen teilen magst, schreibe einfach in das Forum auf unserer Online-Plattform. Dort kannst Du auch direkt mit anderen Interessierten Kontakt aufnehmen.


100 m² Feldstück mieten für eine Saison

Das 100 m² Feldstück liegt auf dem Gemeinschaftsacker Feudenheim Spinelli und wird Euch von Mikro Landwirtschaft zugeteilt. Beim Start-Ackertag wird Euch das Feldstück übergeben und Ihr könnt eure Beete mit Anleitung von Mikro Landwirtschaft anlegen.

Mietdauer

Die Mietdauer beginnt mit der Übergabe des Feldstückes an Euch beim  Start-Ackertag im April oder Mai 2019 und endet mit dem von Mikro Landwirtschaft festgelegten End-Ackertag im April oder Mai 2020 mit der Rückgabe eures Feldstückes an Mikro Landwirtschaft.

Ausstattung des Gemeinschaftsackers

Mikro Landwirtschaft stellt Ressourcen wie Gießwasser, Kompost und Gartengeräte auf dem Gemeinschaftsacker zur Verfügung, die von allen Mietern gemeinschaftlich genutzt werden können.
Zusätzlich werden Gemeinschaftsbeete durch Mikro Landwirtschaft ausgewiesen, an deren Bewirtschaftung sich alle Mieter des Gemeinschaftsackers nach Vorgabe von Mikro Landwirtschaft beteiligen können. Eine Verpflichtung besteht nicht, gleiches gilt auch für die von Mikro Landwirtschaft veranstalteten Gemeinschaftsarbeitstage (Ackertage), Kurse und Feste.

360€ pro Saison

Die Miete beträgt 360,00 € für die gesamte Mietdauer. Die Bankverbindung wird Euch nach der Buchung zugesandt.

Verpächter des Ackers

Der Verpächter des Ackers ist der Landwirt Herr Heckmann. Er verpachtet an Mikro Landwirtschaft die Ackerflächen für die Gemeinschaftsäcker Feudenheim Mitte und Feudenheim Spinelli. Herr Heckmann ist mit seiner vielfältigen Erfahrung und seinem großen Netzwerk ein wichtiger Unterstützer von Mikro Landwirtschaft.

Mikro Landwirtschaft Gemeinschaftsacker Feudenehim Mitte urban gardening farming solidarische Landwirtschaft
Ein Gemeinschaftsacker von oben, gut zu erkennen die 100 m² großen Feldstücke. In der Mitte ist die Gerätehütte mit dem Gemeinschaftsplatz.

Die Nachbarschaft

Der Mikro Landwirtschaft Gemeinschaftsacker Feudenheim Spinelli liegt direkt an der Haltestelle Hölderlinstraße. Mit der Straßenbahn Linie 7 ist man in etwa 10 Minuten aus der Innenstadt oder der Neckarstadt auf dem Acker. Auch aus Käfertal Süd und dem Rott ist er gut zu erreichen.


Blühpatenschaft übernehmen

Unterstütze die Artenvielfalt in Mannheim und übernehme mit 50€ für eine Saison die Patenschaft für ein 100 m² großes Feldstück mit einheimischer Blühmischung.